DER BETRIEB
Betriebswirtschaft, Steuerrecht, Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht
Stand: März 2013

Gefundenes Dokument
DB vom 08.03.2013, Heft 10, Seite 489, DB0579941
Der Betrieb > Steuerrecht > Einkommensteuer / Lohnsteuer > Verwaltungsanweisung

Geänderte Programmablaufpläne für den LSt-Abzug 2013

BMF, Schreiben vom 20.02.2013 – IV C 5 – S 2361/13/10001 [2013/0159912]

Im Einvernehmen mit den obersten Finanzbehörden der Länder werden hiermit

-

ein geänderter Programmablaufplan für die maschinelle Berechnung der vom Arbeitslohn einzubehaltenden LSt, des SolZ und der Maßstabsteuer für die Kirchenlohnsteuer für 2013 (vgl. Anl. 1, DB0579926) und

-

ein geänderter Programmablaufplan für die Erstellung von LSt-Tabellen für 2013 zur manuellen Berechnung der LSt (einschließlich der Berechnung des SolZ und der Bemessungsgrundlage für die Kirchenlohnsteuer) (vgl. Anl. 2, DB0579928)

bekannt gemacht (§ 39b Abs. 6 und § 51 Abs. 4 Nr. 1a EStG).

Die geänderten Programmablaufpläne berücksichtigen die Anhebung des Grundfreibetrags auf 8.130 € in § 32a Abs. 1 EStG und die Änderung der Zahlenwerte in § 39b Abs. 2 Satz 7 EStG durch das Gesetz zum Abbau der kalten Progression.

Die geänderten Programmablaufpläne sind spätestens ab dem 1. 4. 2013 anzuwenden.

Der bisher unter Berücksichtigung der am 19. 11. 2012 (BStBl. I 2012 S. 1125, DB0557084) bekannt gemachten Programmablaufpläne

div
Der Volltext dieses Inhalts steht exklusiv Abonnenten zur Verfügung.
Version: rc-3.1.25311 (Handelsblatt Fachmedien_DB)
Top