DER BETRIEB
Betriebswirtschaft, Steuerrecht, Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht
Stand: Februar 2013

Gefundenes Dokument
DB vom 01.02.2013, Heft 05, Seite 217 - 224, DB0573794
Der Betrieb > Wirtschaftsrecht > Aktienrecht > Aufsatz

Fehlerhafte Aufsichtsratsbeschlüsse: Rechtsdogmatik – Rechtsvergleichung – Rechtspolitik (Teil 2)

Prof. Dr. Holger Fleischer, LL.M., Hamburg

Prof. Dr. Holger Fleischer ist Direktor des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Privatrecht.

Der Beitrag unternimmt eine umfassende Bestandsaufnahme des Rechtsschutzes gegen fehlerhafte Aufsichtsratsbeschlüsse. Er würdigt den bisher erreichten Entwicklungsstand in Rechtsprechung und Rechtslehre und geht auf offene Grundsatz- und Einzelfragen ein. Zugleich erschließt er den Erfahrungsschatz ausländischer Aktienrechte und zeigt rechtspolitische Perspektiven für die deutsche Reformdiskussion auf.

Artikel-Inhalt

  • IV. Rechtsdogmatische und rechtspolitische Würdigung
    • 1. Konstruktionsfragen
    • 2. Wertungsfragen
    • 3. Kodifikationsfragen
  • V. Ergebnisse

Der Aufsatz wird aus DB Heft 4 fortgesetzt.

IV.Rechtsdogmatische und rechtspolitische Würdigung

Mit diesen komparativen Eindrücken im Gepäck soll nun das heimische Recht genauer betrachtet werden. Hierbei lassen sich Konstruktions-, Wertungs- und Kodifikationsfragen voneinander abschichten.

1. Konstruktionsfragen

In Deutschland dominieren seit langem rechtstechnische und methodische Debattenbeiträge. Dies ist verständlich, weil die beratende Praxis Antworten auf die Einstiegsfrage nach der richtigen Klageart erwartet. Allerdings kann eine Überbetonung des aktionenrechtlichen Denkens den Blick für Übereinstimmungen in Sachfragen verstellen. Schiebt man Einzelheiten der prozessualen Einkleidung für einen Augenblick beiseite, so stimmen alle rivalisierenden Rechtsschutzmodelle darin überein, dass sich ein undifferenziertes Nichtigkeitsverdikt nicht mit dem Erfordernis nach Rechtssicherheit verträgt. In dem Bestreben, die Nichtigkeitsfolge zurückzudrängen, suchen sie von unterschiedlichen Ausgangspunkten

div
Der Volltext dieses Inhalts steht exklusiv Abonnenten zur Verfügung.
Version: rc-3.1.25311 (Handelsblatt Fachmedien_DB)
Top